Praxisbeispiele Produktion

 
Aufbau einer Fließmontage für Bearbeitungszentren
 
Aufgabe:
Eine Fließmontage soll die bis dahin praktizierte Baustellenmontage von Bearbeitungszentren ablösen. Ziel ist die Reduzierung der Durchlaufzeiten und der Montagekosten um 40% sowie eine verstetigte Leistungserbringung. Unser Auftraggeber ist ein weltweit agierender Hersteller von Bearbeitungszentren und Sondermaschinen.
 
Vorgehen:
- Festlegung des Teams Fließmontage
- Festlegung des Layouts der Fließmontage
- Systematische Analyse und Bewertung möglicher 
  Transportsysteme
- Ausarbeitung des Umsetzungsplans
- Information der Lieferanten
- Kontinuierliche Ordnungsprozess in der mechanischen und
  elektrischen Konstruktion
- Durchführung von täglichen Teamrunden in der Montage (je 30 min)
- Visualisierung der Ordnungsstruktur der Fließmontage.
 
Ergebnisse:
Reduzierung der Durchlaufzeit durch Fließmontage um 63 %. Die Senkung der Montagekosten liegt in ähnlicher Größenordnung. Das Montageprinzip wurde auf einen anderen Montagebereich mit vergleichbarem Erfolg ausgeweitet. 
 
Laufzeit: 5 Monate
 
zurück